NACHTSPEICHERÖFEN - AUSTAUSCH


Strahlungswärme im Vergleich zu Lufterwärmung
 
Nachtspeicheröfen funktionieren nach dem Konduktionsprinzip (Lufterwärmung), sie sind teuer in der Anschaffung und verbrauchen aufgrund der hohen Anschlusswerte viel Strom. Zudem wird die Energie als warme Luft oftmals mittels zusätzlichem Gebläse an die Raumluft abgegeben. Das Gebläse wirbelt massiv Staub auf und ist zudem laut.
 
Infrarotheizungen dagegen erzeugen Strahlungswärme (Konvektionsprinzip), sind effizienter und erwärmen einen Raum bei deutlich weniger Leistung bzw. Stromverbrauch.
 
Nachtspeicherheizungen sind ebenso wie Infrarotheizungen dezentrale Einzelheizkörper. Bei einem Heizungsaustausch können die vorhandenen Anschlüsse und Kabel der Nachtspeicherheizung somit genutzt werden. Dadurch ist der Aufwand bei einem Heizungstausch deutlich geringer im Vergleich zum Einbau einer zentralen Öl- oder Gasheizung.

 

Vorteile einer Infrarotheizung gegenüber einer Nachtspeicherheizung?

Der Austausch einer Nachtspeicherheizung durch eine moderne Infrarotheizung ist die aktuell wirtschaftlichste und ökologischste Möglichkeit Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu modernisieren. Weitere Vorteile sind:
 
. der Stromverbrauch liegt bei ca. einem drittel im Vergleich zur Nachtspeicherheizung

. geringere Investitionskosten, viel niedrigere Betriebskosten und keine Wartungskosten
 
. Infrarotheizungen erzeugen keinen Luftzug und somit keine Staubaufwirbelung

. sie schaffen ein angenehmeres Raumklima, u.a. durch eine bessere Wärmeverteilung im Raum 

. länger anhaltende Wärme durch warme Objekte im Raum anstatt nur warmer Raumluft
 
. Feuchtigkeit bleibt in der Luft anstatt dass sie u.a. an den Wänden kondensiert - dies verhindert eine Schimmelbildung
 
Dazu kommt die Tatsache, dass die Zeiten für das Aufladen der Nachtspeicher vom Energieversorger vorgegeben werden. Die Heizung gibt dann am nächsten Tag die Wärme ab. Diese Wärmeabgabe ist aber nur schlecht steuerbar und somit wird oftmals wertvolle Heizenergie verschwendet. Die Infrarotheizung dagegen arbeitet bedarfsgerecht. Die gewünschte Grundtemperatur im Raum wird gehalten und nur bei Bedarf erhöht.


HEIZUNG NEU DENKEN
.

innovativ . ökologisch . effizient

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.