Aktuelles.





PRODUKTNEUHEIT - DIGEL HEAT Badheizung IRBH-750 mit 2 Handtuchhaltern in drei verschiedenen Design-Varianten

Ein echtes Design-Highlight für Ihr Badezimmer. Die perfekte Kombination aus Heizung und Handtuchhalter mit zwei montierten Halbstangen (ca. 40 cm) aus hochwertigem Edelstahl macht Ihr Bad zu einer echten Wohlfühloase. Wellness-Wärme und Handtuchhalter kombiniert im Top-Design.

Oberflächen/Ausführungen: als Classic weiss, Spiegel oder Glasbildheizung
Größe & Leistung: 60 x 160 cm / 750 W (Gewicht ca. 16-25 kg)
Oberflächentemperatur: ca. 70°C
Wärmeregelung: Drahtgebundener oder Funk-Raumthermostat möglich
Anschluss: 220-240 Volt, Schutzart IP54 mit 2 Temperaturbegrenzer

Produziert in Deutschland entsprechend Norm DIN EN 60335-2-30

Stand: 11.10.2019

 




PRODUKTNEUHEIT - DIGEL HEAT Heizteppiche HT-65 und HT-170 in vier verschiedenen Farben

Die ideale Ergänzung für den Boden. Egal ob im Wohnzimmer, Bad, am Arbeitsplatz unterm Schreibtisch oder in Ihrem Verkaufsstand auf dem Markt - dieser Heizteppich garantiert warme Füsse.

Größen & Leistungen: 60 x 45 cm / 65 W und 100 x 60 cm / 170 W
Oberfläche/Farben: strapazierfähiger Filzteppich in grau, himbeere, grün oder dunkelblau
Oberflächentemperatur: ca. 45°C
Anschluss: 220-240 Volt, Schutzart IP20 mit Übertemperaturschutz, Kabellänge 1,9 m mit Stecker

Produziert in Deutschland entsprechend Norm DIN EN 60335-2-30

Stand: 02.10.2019

 




Langzeittest einer DIGEL HEAT Infrarotheizung. Technischer Prüfbericht vom TÜV SÜD zur Bestimmung der Lebensdauer.

Als erster Hersteller von Infrarotheizungen hat die Firma DIGELHEAT sein Heizsystem vom TÜV SÜD auf die Lebensdauer prüfen lassen.

Logo TÜV SÜD

Test 1: Aufheizzyklen - Einschalten bis 90°C Oberflächentemperatur, danach Abkühlen bis 50°C, im Langzeittest vom 09.02.2018 bis 28.02.2019.
Ergebnis: 25.788 Schaltzyklen der Heizplatte

Test 2: Schaltvorgänge - EIN/AUS, EIN/AUS... ohne dass der Heizkörper warm wird und 1 Million Schaltvorgänge erreicht wurden. Prüfzeitraum vom 07.02.2018 bis 28.02.2019.
Ergebnis: Daraus ergeben sich 125.000 Heizstunden, was einer Lebensdauer von ca. 125 Jahren entspricht (200 HT/Jahr mit 5 Std./Tag).

Nachweis lt. TÜV Bericht Nr. 028-713123503-000 vom 04.03.2019.

Stand: 22.08.2019




Zertifikat als offizieller Vertriebspartner von DIGEL HEAT Infrarot-Heizungen

Wir, die Firma Infrarot-Heiztechnik aus Radolfzell am Bodensee, sind nun offiziell zertifizierter Vertriebspartner von DIGEL HEAT - dem Hersteller von Infrarot Heizungen aus Pfullingen.

Über diese Auszeichnung vom 24.07.2019 haben wir uns sehr gefreut. Sie bestätigt unsere professionelle Beratung in Verbindung mit unserem neu gestalteten Showroom. Darauf sind wir echt stolz.

Stand: 28.07.2019

 




Bundesregierung plant Einführung einer C02-Steuer

Die Bundesregierung tagt im Herbst 2019 über die Einführung einer CO2-Steuer zur Einhaltung der Klimaschutzvorgaben. Auf Basis verschiedener Gutachten schlägt die Umweltministerin Svenja Schulze eine schrittweise Einführung eines CO2-Preises für Verkehr und Heizen vor. Dies soll für jegliche fossilen Brennstoffe gelten.

Dabei sollen die Bürger mit einer „Klimaprämie“ für klimafreundliches Verhalten entlastet werden.
Im Gegenzug soll dafür der Preis für elektrische Energie gesenkt werden. Für die moderne Infrarot-Heiztechnologie beutet dies eine weitere Reduzierung der Heizkosten für Infrarotheizungen.

Stand: 22.07.2019

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.